FAQ

Alle Fragen

Top 3 FAQs

1. Welches Dateiformat wird benötigt?

Für den Dateiupload wird eine Schriftart (*.otf; *.ttf, *ps) oder PDF (*.pdf) oder EPS (*.eps) oder Adobe Illustrator (*.ai), Adobe Indesign (*.indd) oder Corel Draw (*.cdr) benötigt.
Haben Sie Probleme beim Upload, so wenden Sie sich an unseren Kundendienst. Dort wird Ihr Auftrag angenommen und die Möglichkeiten zur Datenübertragung besprochen.

Eine Freigabeskizze zur Prüfung erhalten Sie aus unserer Auftragsannahme nach erfolgter Bestellung.

2. Kann ich auch mein Logo oder eine besondere Form produziert bekommen?

Prinzipiell sind Ihrer Fantasie da keine Grenzen gesetzt. Sie können uns, angefangen von Ihrer eigenen Schriftart, bis hin zu Ihrem eigenen Logo individuelle Daten senden. Diese sollten als vektorbasierte Datei möglichst vorliegen oder als Original Schriftart. Sollte das nicht der Fall sein, sprechen Sie uns an, wir bieten Ihnen auch einen Grafikservice an.
Bei einfachen Logos und Formen berechnet sich der Preis nach Zeichen und Höhe. Sollte das Logo breiter als hoch sein, so sprechen Sie uns bitte für einen individuellen Preis an.

3. Was ist ein 3D Buchstabe?

Bei einem 3D Buchstaben handelt es sich tatsächlich um ein dreidimensionales Objekt in Form eines Buchstaben. Das Objekt kann je nach verwendetem Material und dessen Dicke mehr oder weniger plastisch ausfallen. Wer es dezenter mag wählt ein 3mm starkes HS-PVC zum Beispiel. Wer mehr Effekt möchte wählt das 19 mm HS-PVC. Um zusätzliche Tiefe zu erzeugen kann die Vorderseite noch mit farbiger Folie bestellt werden.
Die Buchstaben werden aus Großformatplatten  mittels modernster CAD-Technologie geschnitten. Sollte eine Umsetzung mal nicht möglich sein, setzt sich unser Kundenservice sofort mit Ihnen in Verbindung.